Türme(r)tag

Aus Stadtwiki Görlitz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über den Görlitzer Türme(r)tag

Am 28. April 2007 konnten erstmals alle noch erhaltenen Türme der Stadtmauer, der Zwinger und die Ochsenbastei mit einem Ticket für 3,- € besichtigt werden. Seitdem findet zur Eröffnung der Saison regelmäßig ein Türme(r)tag[1][2] statt.

Das Kulturhistorische Museum Görlitz, die Freunde der Städtischen Sammlungen für Geschichte und Kultur e.V., der Zirkel Görlitzer Heimatforscher e.V. und der FVKS (Förderverein Kulturstadt Görlitz Zgorzelec e.V.) organisieren diesen Tag gemeinsam.

Einzelnachweise

  1. Jenny Ebert: Görlitz dreimal von oben, in: Sächsische Zeitung, 28. April 2008, Lokalteil Görlitz
  2. o.V.: 600 Gäste kletterten auf Türme, in: Sächsische Zeitung, 28. April 2009, Lokalteil Görlitz

Weblinks