Franz Scholz

Aus Stadtwiki Görlitz
Version vom 3. Dezember 2020, 16:48 Uhr von Mysli (Diskussion | Beiträge) (Umkategorisiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Über Franz Scholz

Franz Scholz (*10. Dezember 1909 in Breslau, †1. September 1998 in Groß-Umstadt) war Pfarrer in der katholischen Kirche St. Bonifatius in Görlitz Ost und ist seit 1991 Ehrenbürger der Stadt. In seinem Buch "Görlitzer Tagebuch 1945/46" von 1975 beschreibt er die Situation in Görlitz zum Ende des 2. Weltkrieges.