Gymnasium Augustum

Aus Stadtwiki Görlitz
Version vom 13. März 2023, 10:13 Uhr von Mysli (Diskussion | Beiträge) (Anschrift: neue Telefonnummer)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen
Augustum

Über Augustum-Annen-Gymnasium

  • Gymnasium Augustum und Gymnasium Annenschule wird 2004 zusammengelegt und heißt ab jetzt Augustum-Annen-Gymnasium

Geschichte

  • 1237 - Bau des Franziskanerklosters
  • 22. Juni 1565 - Schulweihe, eine evangelischen Lateinschule zieht in das verlassene Kloster. Rektor war Petrus Vincentius
  • 1800er - Abriß des Klosters und Bau der Schule
  • 1856 - Neubau als Gymnasium
  • 15. Oktober 1865 - Sternwartenturm übergeben
  • DDR: 14.POS, "Johannes-Wüsten-Oberschule"
  • Anfang 1990er - Fassadenrenovierung, Modernisierung
  • 2004 - Zusammenschluß mit der Annenschule
  • 2008 - Brandschutztechnische Ertüchtigung, Anbau einer Außentreppe im Hof.
  • 2008 - Archäologische Grabungen zur Rettung von 700 Jahre alten Gräbern (Sonja von Richthofen).
  • September 2013 - Umfassende Sanierung abgeschlossen

Fotoimpressionen

Anschrift

Augustum-Annen-Gymnasium
Annengasse 4
02826 Görlitz

Telefon: 03581/67 29 60

Internet: http://www.anne-augustum.de